Freizeit-Tipps für Ihren Urlaub in Dresden

Sie sind auf der Suche nach guten Ideen für Ihre Freizeitgestaltung in Dresden? Hier finden Sie Tipps für jedermann.

Mit dem Boot auf der Elbe

Die Elbe fließt malerisch durch Dresden und unterteilt die Stadt als natürliche Grenze in Neu- und Altstadt. Auf einer Bootsfahrt entdecken Sie Dresden von einer anderen Seite und erfahren mehr über die Geschichte der Metropole. Die Sächsische Dampfschifffahrt bietet interessante Touren auf dem Wasser an. Mehr dazu unter Dampferfahrt Dresden.

Unterwegs auf dem Elberadweg

Dresden ist der ideale Ausgangspunkt für lange Radtouren (siehe auch Fahrradtour Dresden). Eine der schönsten Strecken ist der Elberadweg. Auf 840 km führt der Weg vom Riesengebirge in Tschechien über Dresden bis nach Hamburg und Cuxhaven. Von Dresden aus lohnt sich eine Radtour in die Sächsische Schweiz. Startpunkt ist die Carolabrücke in der Altstadt. Räder können Sie an diversen Mietstationen in der Stadt ausleihen.

Kostenlose Aktivitäten

Freizeit muss nicht immer was kosten. Wandeln Sie zum Beispiel durch den idyllischen Botanischen Garten im Großen Garten. Dieser wird von der TU Dresden betrieben und liegt direkt neben der Gläsernen Manufaktur. Pflanzen und Bäume aus allen Kontinenten sind hierzu finden. Das Tropenhaus beheimatet Schildkröten und exotische Pflanzen. Zwischen 10 und 18 Uhr können Sie Ihre Besichtigung starten.

Alle Wanderfreunde erfreuen sich an der Heide und den linkselbischen Tälern. Schöne Aussichtspunkte laden zu einer Rast ein.

Rundgang durch die Altstadt

Sightseeing ist ein Muss in Dresden. Auf einem Rundgang durch die Alt- und Neustadt kommen Sie an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten wie der Semperoper, dem Zwinger und der Frauenkirche vorbei. Ob zu Fuß oder mit dem Stadtrundfahrten-Bus: Machen Sie an Ihren Lieblingsstationen Halt.

Mit einem GPS-Gerät ausgestattet, macht ein Rundgang noch mehr Spaß. Lösen Sie Rätsel, folgen den Koordinaten und entschlüsseln die Botschaften.

Segwey-Tour durch Dresden

Ob Blaues Wunder oder Frauenkirche: Mit dem Segwey entdecken Sie Dresden aus einer ganz neuen Perspektive. Professionelle Guides begleiten Sie auf der Tour und berichten Wissenswertes. Mühelos erschließen Sie sich die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Buchen können Sie hier.

Winterzeit ist Schlittschuhzeit

In der kalten Jahreszeit bietet Dresden eiskaltes Vergnügen. In der Halle der EnergieVerbund Arena oder auf dem Palaisteich im Großen Garten können Sie Ihre Bahnen auf Kufen ziehen. Im Ostragehege herrschen sogar richtige Profibedingungen: Die Eisfläche ist hier 5600 Quadratmeter groß.

Auf einer Zeitreise durch die Erlebniswelt Steinreich

Vis-a-vis zur Bastei kreuzt die Erlebniswelt Steinreich den Weg in Richtung Elbsandsteingebirge. In der Freizeit Dresden entdecken Jung und Alt eine bunte Erlebniswelt, die ihren jüngsten Besuchern die Mythen und Sagen des Erzgebirges über Erlebnisstationen näherbringt. Diese Unternehmungen in Dresden ähneln einer Zeitreise durch eine sagenhafte Welt. Dieses Ausflugsziel ist alljährlich von März bis Oktober geöffnet.

Herzschlagfinale im Sonnenlandpark Lichtenau

Bei Freizeitaktivitäten in Dresden darf ein Abstecher zum Sonnenlandpark Lichtenau nicht fehlen. Neben Kletterstationen und Schlauchbootausflügen locken Kinder-Quads und ein riesengroßer Spielplatz. So manchem Besucher schlägt bei Fahrten mit dem Riesenrad oder Kettenkarussell das Herz etwas höher. Besonderer Clou: im gesamten Sonnenlandpark sind mehrere Grillplätze verteilt, an denen die Mahlzeiten selbst zubereitet werden können.

Badefreuden in der Mariba Freizeitwelt

Im Erlebnisbad Mariba gehen Wasserratten in ihrer Dresden Freizeit mit dem kühlen Nass auf Tuchfühlung. Neben einem Saunaparadies, Fitnesspark und Wellness-Spa lädt ein Erlebnisbad zum Verweilen ein. Dieses moderne Freizeitbad begeistert mit einer 1.300 Quadratmeter großen Wasserfläche und angenehmen tropischen Temperaturen. Für Abwechslung sorgt ein bunter Mix aus Wellenbad, Riesenrutsche, Whirlpools und dem Sportbad. Für die jüngsten Gäste steht die Knirpsenwelt samt Mutter-Kind-Bereich bereit. Liegen versprechen entspannte Momente.

Angebote für Freizeitaktivitäten

  • Dresdner Elbtal Entdeckertour
    inklusive Stadtrundgang & Stadtrundfahrt durch Dresden, Berg- und Talfahrt mit der Bergschwebebahn, Führung durch den Pillnitzer Schlosspark, Schifffahrt von Pillnitz nach Dresden
    Weitere Informationen hier

Die Angebote werden durch unseren Partner Sachsenträume-Reise-& Veranstaltungs GmbH vermittelt.

 

Bildrechte
© Dresden Marketing GmbH / Robert Jentzsch
© Dresden Marketing GmbH / Frank Exß