Große Stadtrundfahrt inklusive Kerkermeisterführung

  • günstig buchen und sparen bei dieser Kombitour
  • am Tag live moderierte Große Stadtrundfahrt
  • inklusive Besuch in Pfunds Molkerei (ca. 15 min.) und aller Sehenswürdigkeiten von Dresden
  • am Abend Kerkermeisterführung
  • schauderhafte Geschichten im Mondlicht von Dresden

Mobile Tickets werden akzeptiert – kein Ausdrucken nötig!

Abfahrt: Wilsdruffer Str. 4-6 / Höhe Stadtmuseum
Start Rundgang: Martin-Luther-Denkmal vor der Frauenkirche
Dauer: Rundfahrt 90 Minuten / Rundgang 60 Minuten
Zeiten Rundfahrt: frei wählbar nach Fahrplan
Zeiten Rundgang: täglich um 21:00 Uhr
Preise: Erwachsene: 27,80 €
Kinder 7 bis 14 Jahre: 9,80 €
Kinder bis 6 Jahre: kostenfrei

Inklusiv-Leistungen bei jeder Tour

Unsere Rundfahrten werden live kommentiert und ein zertifizierter Guide begleitet Sie während der gesamten Tour.

Jeder Gast bekommt einen kostenlosen „Kaffee to go“ bei Mc Donald´s, Filiale Wilsdruffer Straße.

Jeder Fahrgast erhält von uns an der Abfahrtsstelle einen kostenlosen Stadtplan, um Dresden zu entdecken.

Ein persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen an der Abfahrtsstelle gern für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung.

Freie Sicht für kleine Fahrgäste, Sitzerhöhungen erhalten Sie kostenfrei bei unseren freundlichen Fahrern.

Unsere Original Roten Doppeldecker sind umweltfreundlich, denn sie erfüllen die Abgasnorm Euro-5-EEV.

In unseren Bussen ist die Mitnahme von mechanischen Rollstühlen möglich, bitte geben Sie uns vor Fahrtantritt Bescheid.

Die Mitnahme von Kinderwagen ist in unseren Bussen möglich, bitte geben Sie uns vor Fahrtantritt Bescheid.

Hunde sind an Bord willkommen. Bitte beachten Sie, nicht alle Sehens­würdig­keiten dürfen mit Hund besichtigt werden.

Der Kerkermeister packt aus...

Um Dresden zu erfahren, nutzen Sie am besten unseren Roten Doppeldecker. Mit der live kommentierten Stadtrundfahrt entdecken Sie nicht nur alle Sehenswürdigkeiten von Dresden, sondern erfahren von unserem zertifizierten Guide alles zur Historie unserer Stadt und die aktuellsten Geschichten.
Zur späten Stunde folgen Sie dem Kerkermeister im fahlen Mondlicht zu seinen alten Wirkungsstätten.

Mit sächsischer Selbstironie und den schauderhaftesten Geschichten zeigt er Ihnen nicht nur die wichtigsten Stellen der Innenstadt von Dresden, sondern beeindruckt sie auch mit seinen immer noch vorhandenen Fähigkeiten. Und wenn die Tour am ehrwürdigen Dresdner Residenzschloss endet, hat er mit Sicherheit einen überzeugenden Nachfolger aus der Gästeschar zum neuen Folterknecht gekürt.

Bitte beachten Sie unsere Hygienehinweise.