Zur Kaisermania bei den Filmnächten am Elbufer: Original Dresdner Fantour - hier gibt es die Tickets!

Live moderiert

Ausflugstipps: Schlösserland Sachsen

 

Auf zu den schönsten Schlössern, Burgen und Gärten in Sachsen!

Erleben Sie mittelalterliche Bräuche bei spannenden Führungen, lassen Sie sich von Konzerten im Park verzaubern oder besuchen Sie heitere Feste und Märkte.

Entdecken Sie das Schlösserland Sachsen, das nicht nur mit prachtvollen Schlössern aufwartet, sondern auch mit beeindruckenden Klöstern, imposanten Festungen, historischen Burgen sowie zauberhaften Parks und Gärten. In diesem vielfältigen Landstrich können Sie Sachsens reiche Geschichte in rund 50 beeindruckenden Schlössern hautnah erleben. Schloss Wesenstein und Schloss Pillnitz sind nur zwei Beispiele, die Sie in vergangene Zeiten entführen.

Die sächsischen Schlösser erzählen Geschichten von Adel und Königtum, von prunkvollen Räumen und kunstvollen Details. Beim Besuch von Schloss Wesenstein erleben Sie den Charme einer mittelalterlichen Wasserburg und lassen Sie von seiner besonderen Atmosphäre verzaubern. Schloss & Park Pillnitz hingegen beeindrucken mit ihrer barocken Eleganz und dem malerischen Blick auf die Elbe. Hier können Sie einen Spaziergang durch die prachtvollen Gartenanlagen unternehmen und dabei die Geschichte Sachsens auf einzigartige Weise erleben.

Doch nicht nur Schlösser bieten spannende Einblicke in die Vergangenheit, auch die Burgen und Festungen in Sachsen entführen Sie ins Mittelalter. Die Festung Königstein mit ihren imposanten Gewölben und Befestigungsanlagen lassen Sie tief in die Geschichte eintauchen. Die Burg Stolpen, bekannt als ehemaliges Gefängnis der Gräfin Cosel, versprüht eine mystische Stimmung, während die Burg Kriebstein mit ihrer idyllischen Lage am Ufer der Zschopau beeindruckt. Hier kann man mittelalterliche Architektur bewundern und sich in vergangene Zeiten zurückversetzen lassen.

Wer lieber in grünen Oasen flaniert, wird in den Parks und Gärten Sachsens fündig. Diese liebevoll gepflegten Anlagen bieten eine Vielzahl von Attraktionen, wie beispielsweise Wasserspiele, majestätische Springbrunnen und duftende Kräutergärten. Der Pückler-Park Bad Muskau, ein UNESCO-Welterbe, begeistert mit seinen harmonisch gestalteten Landschaften und ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Der Barockgarten Großsedlitz lädt mit seinen kunstvoll gestalteten Terrassen und Blumenpracht zum Verweilen ein. Im Klosterpark Altzella kannst du die Ruhe und Schönheit der Natur genießen und dabei den Alltag hinter dir lassen.

Das Schlösserland Sachsen hält für jeden Geschmack und jede Interessenslage spannende Orte bereit. Ob man nun die faszinierende Geschichte Sachsens in den Schlössern erkundet, sich ins Mittelalter auf Burgen und Festungen zurückversetzen lässt oder in den Parks und Gärten die Seele baumeln lassen möchtest - hier findet man eine vielfältige Auswahl an kulturellen Schätzen und natürlicher Schönheit. Entdecken Sie die facettenreiche Pracht dieses Landes und lassen Sie sich von seiner beeindruckenden Vielfalt begeistern.

Im Schlösserland Sachsen erwarten Sie zahlreichen Aktionen, Veranstaltungen und Sonderausstellungen. Lass Sie sich inspirieren! Alle Infos findet man auf der offiziellen Website des Schlösserlandes. Selbstverständlich können Sie einen Ausflug zu ausgesuchten Locations auch mit einer Stadtrundfahrt Dresden im Cabriobus oder Doppeldecker der Dresdner Stadtrundfahrten verbinden.

 

Zurück