Historischer Stadtrundgang

Stadtgeschichte hautnah erleben

Mit kleinen Anekdoten und großen Geschichten lassen unsere erfahrenen und lizenzierten Gästeführer die Vergangenheit Dresdens für Sie lebendig werden. Wir führen Sie unterhaltsam durch das dunkle Mittelalter, lassen Sie an der Kraft der Renaissance teilhaben und Sie erleben die glanzvolle Zeit des Barock, dessen Glanz auch heute noch in Dresden allgegenwärtig ist.
In kleinen Gruppen und ausgestattet mit einem modernen digitalen Führungssystem tauchen wir in die Vergangenheit und Gegenwart ein und machen Sie zum Dresden Insider. Der Rundgang ist barrierefrei und führt Sie vorbei an: Neumarkt mit Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, Residenzschloss, Brühlsche Terrasse, Fürstenzug, Stallhof, Katholische Hofkirche, Taschenbergpalais und Augustusbrücke

Start & Dauer

Start: Dresden Information in der „QF Passage im Untergeschoss“ , an der Frauenkirche, Neumarkt 2
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Termine

Januar und Februar
Montag bis Samstag: 10.30 Uhr • 14.30 Uhr
Sonntag: 10.30 Uhr

März - Dezember
Montag bis Samstag: 10.30 Uhr • 12.30 Uhr • 16.00 Uhr
Sonntag: 10.30 Uhr • 12.30 Uhr

Preise
Kinder der Familie bis 14 Jahre (max. 4 Kinder pro Buchung) kostenfrei
Erwachsene 10,- €