Geführter Ausflug ins Elbland mit Meißen und Moritzburg

  • live moderierte Rundfahrt ins Dresden Elbland
  • Führung Schloss Moritzburg
  • geführter Stadtrundgang in Meißen
  • Freizeit für individuelle Entdeckungen
  • Möglichkeit zum Besuch Porzellanmanufaktur
  • Möglichkeit zur Besichtigung des Doms zu Meißen
  • Betreuung durch unsere(n) Gästeführer*in  während der Fahrt

Mobile Tickets werden akzeptiert – kein Ausdrucken nötig!

Abfahrt: 09.30 Uhr Busparkplatz am Zwingerteich
Dauer: ca. 5,5 Stunden
Fahrplan: 03.08. | 10.09. | 24.09. | 01.10. | 08.10. | 15.10. | 22.10. | 29.10.2022
Preise: Erwachsener: 35,00 € | Kinder der Familien bis 14 Jahre: 15,00 €

Halbtagsausflug zum Schloss Moritzburg und nach Meißen


Auf den Spuren von Sachsens spannendsten Geschichten und Schlössern

Wir laden Sie zu einer unvergesslichen Reise durch die Geschichte unserer Region ein. Lernen Sie das schönste Schloss Sachsens kennen. Entdecken Sie die historische Altstadt von Meißen hautnah. Freuen Sie sich auf eine spannende Entdeckungstour, die von unglaublichen Sagen, weltbekannten Herrschern und längst vergessen zu scheinenden Schätzen erzählt.

Die erste Station der Fahrt mit unserem komfortablen Reisebus ist das Märchenschloss Moritzburg. Von malerischen Seen, üppigen Wäldern und seichten Hügeln umrandet, macht sich das Schloss als heutiges Museum und Schauplatz großer Filmproduktionen einen Namen. Der architektonische Prachtbau diente als Kulisse für einen der bekanntesten Märchenfilme aus Deutschland. Der Kult-Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ lässt vor allem zur Weihnachtszeit die Herzen von Märchen-Fans höherschlagen. Vor Ort nehmen Sie an einer interessanten Führung teil, in der Sie prunkvoll gestaltete Räumlichkeiten mit kostbaren Gemälden und Porzellan-Kreationen und den sagenumwobenen Schatz der Sachsen aus nächster Nähe bewundern können. Ein besonderes Highlight ist das Federzimmer. Der mit Millionen an farbigen Federn gestaltete Raum ist sogar preisgekrönt.

Daraufhin setzen wir den Ausflug in Richtung Meißen fort. Der kleine Ort begeistert nicht nur mit seiner über 1000-jährigen Geschichte. In der „Wiege Sachsens“ sind Sie am richtigen Ort angelangt, um Meißen in all seinen Facetten zu bewundern. In Meißen haben Sie zweieinhalb Stunden Zeit zur freien Verfügung, die Sie beispielsweise für eine Besichtigung der berühmten Porzellanmanufaktur nutzen können. Weit über die deutschen Landesgrenzen hinaus gilt Meißen als Synonym für feinstes Porzellan. Alternativ können Sie gemeinsam mit Ihrem Gästeführer das mittelalterliche Flair der Altstadt bei einem Stadtrundgang erleben. Anschließend ist eine Innnenbesichtigung der sagenumwobenen Albrechtsburg und/oder des Doms auf eigene Faust möglich. Alternativ können Sie sich auch mit einem typisch sächsischen Mittagessen stärken.

Nehmen Sie sich die Zeit, um das Flair der imposanten Albrechtsburg Meißen in vollen Zügen zu genießen. Auf einer Anhöhe über der Stadt gelegen, wurde der Prachtbau schon im 15. Jahrhundert erbaut. Das prachtvolle gotische Bauwerk ist bis heute nahezu im Originalzustand erhalten. Diesen Anblick sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Der Dom zu Meißen ist nur einen Katzensprung von der Albrechtsburg entfernt. Als Meisterwerk gotischer Architektur besteht der Dom aus insgesamt drei Bereichen. Planen Sie eine Besichtigung der Innenräume dieses Bauwerks, werden zwei überlebensgroße Statuen des römischen Kaisers Otto I. sowie dessen Gattin Adelaide von Burgund oder das Altartriptychon gewiss Ihre Aufmerksamkeit gewinnen.

Der Treffpunkt ist der Busparkplatz am Zwingerteich. Die Fahrt beginnt um 9.30 Uhr und dauert ungefähr fünfeinhalb Stunden an. Im Paketpreis ist die Reiseleitung, Eintritt sowie Führung im Schloss Moritzburg und ein Stadtrundgang durch Meißen enthalten. Die Rückfahrt aus Meißen ist für 14.30 Uhr geplant. Wir erreichen Dresden gegen 15.00 Uhr.

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Unsere engagierten und freundlichen Gästeführer*innen machen diesen Ausflug ins Herzland von Sachsen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Bitte beachten Sie, dass während der Fahrt das Tragen einer medizinischen Maske vorgeschrieben ist.