Ausflug nach Meißen und Moritzburg

Eine Reise zu den Höhepunkten des Sächsischen Elblands

Bei diesem Tagesausflug der ganz besonderen Art starten wir mit dem Bus im Dresdner Stadtzentrum und fahren zum Bahnhof Radebeul Ost. Hier steigen Sie um in eine der schönsten Kleinbahnen Deutschlands, den „Lößnitzdackel“. Während der etwa halbstündigen Fahrt nach Moritzburg, genießen Sie die wunderschöne Landschaft des Lößnitzgrunds. Am Bahnhof Moritzburg erwartet Sie schon der Bus, mit diesem geht es auf kurze Fahrt zur Jagdresidenz der sächsischen Kurfürsten, dem Schloss Moritzburg. Nutzen Sie den kurzen Stopp für ein Foto, des prachtvollen barocken Wasserschlosses, bevor es mit dem Bus weiter nach Meißen geht. In Meißen geben wir Ihnen ausreichend Zeit, den historischen Burgberg, mit Albrechtsburg und Dom (Eintrittspreise sind nicht im Fahrpreis enthalten), individuell zu erkunden.
Im Anschluss an die Besichtigung der mittelalterlichen Anlage und dem eventuellen Genuss der ein oder anderen Meißner Spezialität, bringt Sie der Bus zum Schiffsanleger an die Elbe. Hier wechseln Sie nochmals das Beförderungsmittel und steigen um auf einen unserer historischen Schaufelraddampfer, mit dem Sie ganz gemütlich das Sächsische Elbland, mit seiner vom Weinbau geprägten Landschaft, vom Wasser aus genießen. Ganz bestimmt bleibt auch die Zeit einen der edlen Tropfen aus dem Elbtal, während der Schifffahrt zu verkosten.
Die Tour endet für Sie, voller neuer Eindrücke und Erlebnisse, mit dem Anlegen des Dampfers vor der Dresdner Stadtsilhouette am Terrassenufer.

Abfahrt & Dauer

Abfahrt: Wilsdruffer Str. / Stadtmuseum
Dauer: ca. 8,5 h

Fahrplan

02.05.2017 – 15.10.2017
Mi / Fr / So 09:30 Uhr

Preis
Erwachsene 49,00 €*
Kinder 6 - 14 Jahre 19,00 €*
Kinder 0 - 5 Jahre kostenfrei

*Preis inklusive Kleinbahnfahrt und Dampferfahrt Meißen-Dresden

Tipp

Verschenken Sie den Ausflug nach Meißen und Moritzburg als Geschenkgutschein!